Kategorien &
Plattformen

Klima-Kollekte

Bewahrung der Schöpfung
Klima-Kollekte
Klima-Kollekte
© Pixabay

Seit 2017 gleicht das Bistum Limburg auch die gefahrenen PKW-Kilometer aller Dienstfahrten, finanziell aus.

Die geringere gesundheitsschädliche Rauchentwicklung entlastet insbesondere die Frauen.

Dadurch wirkt das Projekt der Abholzung entgegen. Die geringere gesundheitsschädliche Rauchentwicklung entlastet insbesondere die Frauen. Für die Essenzubereitung muss weniger Zeit aufgewendet werden und dies gilt ebenso für die Zeit zum Sammeln des Holzes. Die Zeitersparnis bietet den Frauen die Möglichkeit andere, auch Einkommen schaffende, Tätigkeiten in und außerhalb des Hauses auszuüben. Die Kochtaschen werden vor Ort durch lokal von PCI trainierte Näherinnen hergestellt. Durch die Schaffung von Arbeitsmöglichkeiten trägt das Projekt auch zur Armutsreduzierung bei.

Der 2011 gegründete Klimafonds Klima-Kollekte ist eine gemeinnützige GmbH und wird vom Bischöflichen Hilfswerk Misereor, Kindermissionswerk Die Sternsinger, Brot für die Welt, Katholischen Hilfswerk Fastenopfer, der Evangelischen Kirche in Deutschland, der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft Heidelberg und dem Zentrum für Mission und Ökumene der Nordkirche getragen.

Weitere Informationen zur Klima-Kollekte erhalten auf der Internetseite www.klima-kollekte.de oder bei Facebook.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz